Wissensmanagement

Positionierung

Strategische Ausrichtung an Kundenbedürfnissen

Unternehmenspositionierung

Hervorstechende technische Eigenschaften Ihrer Produkte und/oder Dienstleistungen haben ihre Berechtigung, ebenso wie Serien-, Prozess-, Lieferanten- und Kostenoptimierung. Für Ihre Positionierung und strategische Ausrichtung raten wir aber, sich nicht auf die eigenen Produkte und Kosten zu fokussieren sondern auf die Kundenbedürfnisse.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen strategisch auf die spezifischen Anforderungen und Wünsche Ihrer Kunden auszurichten, z.B. durch

  • das Erkennen und Beschreiben der spezifischen Probleme und Engpässe Ihrer Kunden und Zielgruppen. Was genau behindert Ihre Kunden am meisten bei der Verwirklichung ihrer jeweiligen Ziele? Welchen zusätzlichen Nutzen können Sie Ihren Kunden stiften?
  • das Erarbeiten und Anbieten von Lösungen für diese Kundenprobleme in Form von Produkten und Dienstleistungen.

Lernen Sie unsere 7-Stufen-Methode kennen und nutzen Sie unser Know-how.
Gerne führen wir auch Kundenbefragungen für Sie durch.

Erkennen, besetzen und nutzen Sie diese lukrativen Nischen, in denen Sie schnell zum Marktführer werden und wachsen können.

7-Stufen-Modell

“Don’t worry about what is best for the company,
Worry about what is best for the customer.“

(Gary Comer, Gründer von Lands’End)

Gute Strategieberatung orientiert sich grundsätzlich am Nutzen des Kunden. Wir sind deshalb immer bestrebt, mit Ihnen den größten Engpass bei Ihren Kunden herauszufinden. Also genau den Engpass, der ihn bei der Erreichung seiner Ziele hindert oder bremst. Können Sie diesen Engpass für den Kunden lösen, sind Sie sein Partner.

Unser 7-Stufen-Modell funktioniert in kleinen wie großen Unternehmen gleichermaßen.

  1. Analyse der Ist-Situation des Unternehmens:
    In dieser Phase erfolgt die Bestandsaufnahme des Unternehmens aus neutraler Sicht des Beraters.
  2. Analyse der speziellen Stärken des Unternehmens im Vergleich zu den Wettbewerbern:
    Hiermit wird die Grundlage der späteren strategischen Neuausrichtung des Unternehmens gelegt.
  3. Analyse des erfolgversprechendsten Geschäftsfeldes:
    Aufbauend auf den speziellen Stärken der Firma wird ein Geschäftsfeld bzw. Marktsegment herausgearbeitet, auf dem das Unternehmen gegenüber seinen Wettbewerbern schon einen Vorsprung hat bzw. schnell erreichen und ausbauen kann.
  4. Suche nach der erfolgversprechendsten Zielgruppe:
    Auf der Basis des ermittelten Geschäftsfeldes wird in diesem Analyseschritt die Zielgruppe innerhalb des Marktsegmentes identifiziert, für die die Firma als Anbieter am besten geeignet ist.
  5. Problem- und Marktlückenanalyse:
    Die Probleme der ermittelten Zielgruppe werden systematisch analysiert und das von ihr am „brennendsten“ empfundene herausgefiltert. Damit wird gleichzeitig aufgezeigt, für welche Problemlösung diese Zielgruppe besonders aufnahmebereit ist. Dieses Problem und seine Lösung sind gleichbedeutend mit der bestehenden Marktlücke.
  6. Zielgruppendarstellung und Zielgruppentest:
    Aus der identifizierten Zielgruppe wird eine für die Firma besonders erfolgversprechende Teilzielgruppe ausgewählt, bei der in Form eines Testlaufs die bisher erarbeiteten Problemlösungen auf ihre Realisierbarkeit und ihr Erfolgspotential hin überprüft werden.
  7. Ausarbeitung, Formulierung und Umsetzung der Unternehmensstrategie:
    In dieser Phase wird die einzuschlagende Strategie formuliert, durch konkrete operative Maßnahmen umgesetzt und von einer laufenden Realisierungskontrolle begleitet.

Jede Stufe kann dabei als Meilenstein gesetzt werden. Wir stellen Ihnen die Zwischenergebnisse der einzelnen Projektphasen als auch Ergebnis des Gesamtprojekts in Berichtsform zur Verfügung.

Download:
Das-7-Stufen-Modell.pdf

Wir helfen Ihnen!
Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Das sagen Kunden über uns

Unternehmerworkshop Standortbestimmung

T. Petermann Metzgerei Petermann 26.06.2015

Der Workshop hilft im Alltag, der Trainer ist kompetent, ich kann den Workshop weiterempfehlen.

Robuste Unternehmen